Fledermauskästen am Nienborger Damm

Gemeinsame Aktion von Heimatverein und Werkstatt Ralf Kötter

Begonnen hat die Aktion zu Gunsten von Vögeln und Fledermäusen schon im vorigen Jahr. Eine interessierte Gruppe der Overberg – Ganztagsschule hatte in der Werkstatt von Ralf Kötter mit tatkräftiger Hilfe von Vorstandsmitgliedern des Heimatvereins Epe Nistkästen gebastelt. Mitte Januar 2020 waren am Nienborger Damm die Nistkästen für Meisen und gegen die Eichenprozessionsspinner aufgehängt worden.

In diesem Jahr wurden  nun die ersten Fledermauskästen aufgehängt. Sie sind eine vorzügliche Ergänzung zu den  aus wetterfestem Holz gebastelten Nistkästen für die Vögel. Wenn es die Corona – Regeln wieder erlauben, soll erneut mit den Kindern der Schulen ein gemeinsames Basteln möglich werden.

Kommentar hinterlassen zu "Fledermauskästen am Nienborger Damm"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website speichert einige User-Agent-Daten. Diese Daten werden verwendet, um eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen und Ihr Verhalten auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Zustimmen, Ablehnen
643