Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen des Heimatvereins Epe 2018

Zu den in dieser Programmübersicht aufgeführten Veranstaltungen werden Einzelheiten in der Tageszeitung mitgeteilt.

——-

Januar

Donnerstag, 25. Januar
Besuch der DASA Arbeitswelt Ausstellung in Dortmund
Zugfahrt ?!  (abhängig von Anmeldezahlen) Nähere Einzelheiten bei der Anmeldung (spätestens bis zum 22.1.)

——-

Februar

Donnerstag, 01. Februar
Jahreshauptversammlung 2018
 Beginn 19.00 Uhr, Hotel Ammertmann, Johannes Loy (Ressortleiter Feuilleton Westf. Nachrichten, Münster), hält einen Vortrag zum Thema: „Heimat ist nicht nur ein Ort“

Samstag, 10. Februar
Wanderung – Epe und Umgebung   (mit Grünkohlessen)
 Anmeldung (bis zum 6.2.) erforderlich, Treffpunkt 16.00 Uhr, Heimathaus Epe

Sonntag, 25. Februar
Wir besuchen die Komödie
Dat Geld ligg up de Bank“, ( Niederdeutsche Bühne Münster), Treffpunkt 15.30 Uhr, Busbahnhof Epe (Anmeldung erforderlich)

——-

März

Donnerstag, 08. März
Betriebsbesichtigung: Firma Fastbolt, Schraubengroßhandlung,
 Treffpunkt 13.30 Uhr, Heimathaus Epe (Anmeldung erforderlich)

Samstag, 10. März
„Nachteinblicke“
„Kulturelles Spektakel“ an vielen Kulturorten. In Zusammenarbeit mit der Stadt Gronau werden „Kulturorte“ (Museen, Kirchen, Galerien …) präsentiert. (Näheres über die Tagespresse)

Samstag, 17. März
Epe putzt sich raus: Müllsammelaktion
 Treffpunkt 10.00 Uhr, Ecke Gronauer Str.-Laurenzstr. (Ostseite)

Samstag, 17. März
Der Heimatverein besucht das plattdeutsche Theaterstück
 der Landjugend, (Beginn 15.00 Uhr, Hauptschule Epe) Nähere Einzelheiten bei der Anmeldung (spätestens bis zum 6.3.)

Sonntag, 25. März
Radtour durch das Niederländisch/Niedersächsische Grenzgebiet,
 Startpunkt 13.00 Uhr, Heimathaus Epe

Freitag, 30. März
Radtour zum Kreuzweg in Heek (bei schlechtem Wetter
 in St. Agatha Epe). Treffpunkt 10.00 Uhr, Heimathaus Epe

——-

April

Donnerstag, 12. April
Epe aktuell: Wie sich das Stadtbild in Epe ändern kann!
 Stadtbaurat Frank Vetter informiert. Beginn 18.00 Uhr, Heimathaus Epe

Sonntag, 22. April
Frühlingsfest und verkaufsoffener Sonntag in Epe.
 Wir sind dabei.

——-

Mai

Dienstag, 01. Mai
Radtour: Fahrt ins Blaue (ca. 50 -55 km),
 Treffpunkt 10.00 Uhr, Heimathaus Epe (Rucksackverpflegung)

Dienstag, 08. Mai
Küeraobend: „Die 68-er“,
 Spuren auch in Epe ? Beginn 19.00 Uhr, Heimathaus Epe

Donnerstag, 10. Mai
Dautrappen (Christi Himmelfahrt)
 Naturwanderung in den Mai-Morgen, Treffpunkt 6.00 Uhr, Heimathaus Epe

Sonntag, 27. Mai
Startklar zur Rad-Maitour: Radeln im Nachbarland Holland,
 Treffpunkt 10.00 Uhr, Heimathaus Epe (Rucksackverpflegung) 

27.-30.Mai, 1.Tour 4-tägige Busfahrt: Altes Land und neue Ufer Worpswede, Stade, Buxtehude, Hamburg, Bremerhaven, Bourtange….

——-

Juni

Sonntag, 03. Juni
Grenzüberschreitende Fahrradroute Gronau –Enschede:
 Eine Reise durch die Textilgeschichte. Treffpunkt 10.00 Uhr, Heimathaus Epe. Anmeldung erforderlich.

10.-13.Juni, 2.Tour 4-tägige Busfahrt: Altes Land und neue Ufer.

Mittwoch, 20. Juni Das idyllische Städtchen Bad Iburg am Südhang des Teutoburger Waldes ist 2018 Ausrichter der 6. Niedersächsischen LandesgartenschauTreffpunkt 9.00 Uhr, Busbahnhof Epe (Anmeldung bis  12.6. erforderlich)

Samstag, 23. Juni, Kloster Glane, Klooster Almelo, Täufer, Reformierte, Katholiken in Twente – Spuren spannender gemeinsamer Geschichte in Twente und im Westmünsterland (gemeinsam mit der Euregio-Volkshochschule).  Treffpunkt: 10.00 Uhr Heimathaus. Anmeldung bis 9. Juni erforderlich

——-

Juli

Sonntag, 22. Juli
Radtour Richtung Langenhorst
Treffpunkt: 10:00 Uhr Heimathaus Epe (Rücksackverpflegung)

——-

August

Sonntag, 19. August
Radtour – In die Heide
Treffpunkt: um 10:00 Uhr Heimathaus Epe (Rücksackverpflegung)

Donnerstag, 23. August
Singen im St. Agatha Domizil
Beginn. 16:00 Uhr – Anmeldung erforderlich

Freitag, 24. August
Vorstellung des Lesebuches „Eper Schulgeschichte(n)“
in der Volksbank Gronau-Ahaus in Epe mit geladenen Gästen, Laudator: Landrat Dr. Kai Zwicker; (Herausgeber: Heimatverein Epe)
Beginn: 12:00 Uhr

Freitag, 31. August
Jubiläum „25 Jahre jung“
Der Heimatverein Epe feiert sein 25-jährige Jubiläum
„Bunter Abend“ im Festzelt an der Von-Keppel-Straße, Beginn 19:00 Uhr mit Klaus Wiedau alias Kalle Kaminski, Otto Lohle alias Töne Speckmann, Karl Heinz Höper, einem Rudelsingen und den Dinkelmusikanten
Moderator: Dirk Terbahl
22:00 Uhr Tanz im Festzelt mit der Oldie-Band „Old Friends“

——-

September

Samstag, 1. September
Festakt im Festzelt: 25 Jahre Heimatverein Beginn: 11.00 Uhr
Begrüßung: Wilhelm Kemper, Vorsitzender des Heimatvereins
Festansprache: Dorothee Feller, Regierungspräsidentin Münster
Musik: Iris Gruber mit Ensemble
12:30 Uhr: Übergabe des Denkmals „Lernende“ von Michael Franke
ab 13:30 Uhr: Dorffest an der Von-Keppel-Straße mit Musik und vielen Attraktionen

Dienstag, 11. Sptember
Wasserturmbesichtigung
14:30 – 16:30 Uhr, Anmeldung erforderlich
Abfahrt mit dem Rad am Heimathaus um 14:00 Uhr

Sonntag, 16. September
Radtour Lüntener Fischteiche und Buurser Venn, ca. 55 – 60 km
Treffpunkt 10:00 Uhr Heimathaus (Rucksackverpflegung)

Mittwoch, 19. September
„Der Berg ruft“ heißt die Ausstellung im Gasometer Oberhausen.
Sie zeigt die Vielfalt dieser außergewöhnlichen Welt und erzählt von der Faszination der Berge auf uns Menschen.
9:00 Uhr Abfahrt Busbahnhof Epe, Anmeldung erforderlich !

Sonntag, 23. September
Michaelismarkt in Epe
Der Heimatverein macht wieder mit.

——-

Oktober

Donnerstag, 4. Oktober
Heimat, Deine Werke
Betriebsbesichtigung Firma Alfred Reimer GmbH , NC Metallzerspanung, Marie Curie Straße, Treffpunkt 14:00 Uhr Heimathaus,
Dauer: 2 Stunden, Anmeldung erforderlich!

Donnerstag, 11. Oktober
Die „Alte Synagoge Epe“
Perspektiven für ein Zentrum des Erinnerns und des Gedenkens,
Ref.: Heinz Krabbe, Heimathaus Epe, 18:00 Uhr,
Gemeinsam mit dem KKV Gronau und Epe

Sonntag, 14. Oktober
„Oma, sind wir auch damit verwandt?“
Die Genealogengruppe des Heimatvereins stellt ihre Arbeit vor.
Heimathaus 15:00 Uhr – 18:00 Uhr

——-

November

Mittwoch, 7. November
Geschichte der Textilindustrie in Gronau und Epe
Ref.: Georg Frieler, Heimathaus, Beginn: 18:00 Uhr

Montag, 19. November
Besuch des Clemensmarktes in Nienborg
Treffpunkt 9:00 Uhr Katharinenkapelle, Gerdingseite

Donnerstag, 29. November
Küeraobend, Eper Originale
19:00 Uhr im Heimathaus

——-

Dezember

Fr. bis So., 7. – 9. Dezember
Weihnachtsmarkt in Epe

Freitag, 14. Dezember
Adventsfeier im Heimathaus
Beginn 17:00 Uhr

Diese Website speichert einige User-Agent-Daten. Diese Daten werden verwendet, um eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen und Ihr Verhalten auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Zustimmen, Ablehnen
597