Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen des Heimatvereins Epe im 1. Hj. 2018

Januar

Donnerstag, 25. Januar
Besuch der DASA Arbeitswelt Ausstellung in Dortmund
Zugfahrt ?!  (abhängig von Anmeldezahlen) Nähere Einzelheiten bei der Anmeldung (spätestens bis zum 22.1.)

——-

Februar

Donnerstag, 01. Februar
Jahreshauptversammlung 2018
 Beginn 19.00 Uhr, Hotel Ammertmann, Johannes Loy (Ressortleiter Feuilleton Westf. Nachrichten, Münster), hält einen Vortrag zum Thema: „Heimat ist nicht nur ein Ort“

Samstag, 10. Februar
Wanderung – Epe und Umgebung   (mit Grünkohlessen)
 Anmeldung (bis zum 6.2.) erforderlich, Treffpunkt 16.00 Uhr, Heimathaus Epe

Sonntag, 25. Februar
Wir besuchen die Komödie
Dat Geld ligg up de Bank“, ( Niederdeutsche Bühne Münster), Treffpunkt 15.30 Uhr, Busbahnhof Epe (Anmeldung erforderlich)

——-

März

Donnerstag, 08. März
Betriebsbesichtigung: Firma Fastbolt, Schraubengroßhandlung,
 Treffpunkt 13.30 Uhr, Heimathaus Epe (Anmeldung erforderlich)

Samstag, 10. März
„Nachteinblicke“
„Kulturelles Spektakel“ an vielen Kulturorten. In Zusammenarbeit mit der Stadt Gronau werden „Kulturorte“ (Museen, Kirchen, Galerien …) präsentiert. (Näheres über die Tagespresse)

Samstag, 17. März
Epe putzt sich raus: Müllsammelaktion
 Treffpunkt 10.00 Uhr, Ecke Gronauer Str.-Laurenzstr. (Ostseite)

Samstag, 17. März
Der Heimatverein besucht das plattdeutsche Theaterstück
 der Landjugend, (Beginn 15.00 Uhr, Hauptschule Epe) Nähere Einzelheiten bei der Anmeldung (spätestens bis zum 6.3.)

Sonntag, 25. März
Radtour durch das Niederländisch/Niedersächsische Grenzgebiet,
 Startpunkt 13.00 Uhr, Heimathaus Epe

Freitag, 30. März
Radtour zum Kreuzweg in Heek (bei schlechtem Wetter
 in St. Agatha Epe). Treffpunkt 10.00 Uhr, Heimathaus Epe

——-

April

Donnerstag, 12. April
Epe aktuell: Wie sich das Stadtbild in Epe ändern kann!
 Stadtbaurat Frank Vetter informiert. Beginn 18.00 Uhr, Heimathaus Epe

Sonntag, 22. April
Frühlingsfest und verkaufsoffener Sonntag in Epe.
 Wir sind dabei.

——-

Mai

Dienstag, 01. Mai
Radtour: Fahrt ins Blaue (ca. 50 -55 km),
 Treffpunkt 10.00 Uhr, Heimathaus Epe (Rucksackverpflegung)

Dienstag, 08. Mai
Küeraobend: „Die 68-er“,
 Spuren auch in Epe ? Beginn 19.00 Uhr, Heimathaus Epe

Donnerstag, 10. Mai
Dautrappen (Christi Himmelfahrt)
 Naturwanderung in den Mai-Morgen, Treffpunkt 6.00 Uhr, Heimathaus Epe

Sonntag, 27. Mai
Startklar zur Rad-Maitour: Radeln im Nachbarland Holland,
 Treffpunkt 10.00 Uhr, Heimathaus Epe (Rucksackverpflegung) 

27.-30.Mai, 1.Tour 4-tägige Busfahrt: Altes Land und neue Ufer Worpswede, Stade, Buxtehude, Hamburg, Bremerhaven, Bourtange….

——-

Juni

Sonntag, 03. Juni
Grenzüberschreitende Fahrradroute Gronau –Enschede:
 Eine Reise durch die Textilgeschichte. Treffpunkt 10.00 Uhr, Heimathaus Epe. Anmeldung erforderlich.

10.-13.Juni, 2.Tour 4-tägige Busfahrt: Altes Land und neue Ufer.

Mittwoch, 20. Juni Das idyllische Städtchen Bad Iburg am Südhang des Teutoburger Waldes ist 2018 Ausrichter der 6. Niedersächsischen LandesgartenschauTreffpunkt 9.00 Uhr, Busbahnhof Epe (Anmeldung bis  12.6. erforderlich)

Samstag, 23. Juni, Kloster Glane, Klooster Almelo, Täufer, Reformierte, Katholiken in Twente – Spuren spannender gemeinsamer Geschichte in Twente und im Westmünsterland (gemeinsam mit der Euregio-Volkshochschule).  Treffpunkt: 10.00 Uhr Heimathaus. Anmeldung bis 9. Juni erforderlich