Willkommen bei epe.de

Wir begrüßen Sie ganz herzlich bei www.epe.de.

Veranstaltungen der Eper Werbegemeinschaft (EWG) sind über die Webseite der EWG aufrufbar. Sie können diese Seite auch direkt aus der Rubrik EWG erreichen. Klicken Sie hierzu auf das entsprechende Bild. Links im Bereich „AKTUELL“ finden Sie anstehende Veranstaltungen vom Heimatverein und der EWG. Wünsche, Anregungen und Feedback sind jederzeit willkommen. 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten.

sparkasse Druck vbga
www.sparkasse-gronau.de www.stadtwerke-gronau.de www.vbga.de


Programm des Heimatverein Epe (1. Halbjahr 2016)

Pünktlich zum Jahresanfang legt der Vorstand des Heimatvereins Epe sein neues Halbjahresprogramm vor. Es beinhaltet auch diesmal Bewährtes und Neues. Gleich zu Beginn im Januar will der Heimatverein über die Situation der Flüchtlinge in Epe und Gronau berichten. Die 1. Beigeordnete der Stadt Frau Sandra  Cichon wird am 21.Januar in einem Vortrag einen Gesamtüberblick über die aktuelle Situation darstellen.

Am 11. Februar schließt sich dann die Jahreshauptversammlung des Heimatvereins  im Gasthaus Verst an.  Stadtarchivar B. Lippert wird über Epe zur Zeit des Kirchspiels Epe vor der Verwaltungsreform von 1975 berichten.

Über das Halbjahr verteilt finden immer wieder die beliebten Rad– und Wandertouren statt. Gleich im Februar geht es los durch Epe und Umgebung mit traditionellem Grünkohlessen; auch in den Folgemonaten finden jeweils Radtouren  statt, die für jedermann und auch Familien geeignet sind.

Keineswegs zu kurz kommen die kulturellen Veranstaltungen. So lädt der Verein zum Theater der Landjugend ein, zu den „Nachteinblicken“ an vielen Kulturorten und zum „Niederländischen Erinnern“ nach Losser. Der Heimatverein bietet eine Informationsveranstaltung zur Hospizbewegung St. Josef Gronau an, eine Besichtigung des renovierten Wasserturms  und der Westfälischen Nachrichten in Gronau.

Besonders hervorzuheben ist sicher die 4 tägige Bustour durch das „märchenhafte Weserbergland“ im Mai/ Juni und die Fahrt zum Museumsdorf Cloppenburg im Juni. Für diese Veranstaltungen gibt es im Heimathaus jeweils eigene Prospekte. Dort kann man auch alles Weitere erfahren.

Der Heimatverein weist daraufhin dass die Kuernachmittage dienstags um 14.00 Uhr stattfinden. Dazu sind Männer und Frauen  herzlich willkommen. Nach wie vor finden am 2. Montag im Monat um 18.00 Uhr  die Singerunden statt. Die Wanderfreunde treffen sich jeden Dienstag um 14.00 Uhr zu einer Kurzwanderung  zu Fuß oder mit dem Rad. Im Heimathaus anzutreffen sind auch die Freunde der Familienforschung, die während der Öffnungszeiten des Heimathauses  gerne Rede und Antwort stehen. Im Heimathaus werden weiterhin gesammelt: Fotos (von Familien, Nachbarschaften, Kindergärten, Schulklassen) Postkarten, Familienunterlagen Totenzettel, Akten und Verträge.

Der Vorstand dankt für die rege Teilnahme an den Aktivitäten des Vereins im vergangenen Jahr und lädt gleichzeitig zu allen Veranstaltungen des kommenden Jahres 2016 sehr herzlich ein. Der Verein lebt vor allem vom Engagement  der Mitglieder. Neue Mitglieder sind deswegen immer herzlich willkommen.  Gegen einen kleinen Jahresbeitrag unterstützen alle Mitglieder die Arbeit des Vereins.

Das neue Programm für das 1. Halbjahr 2016 steht ab sofort im Bereich des Heimatverein Epe zum Download bereit.

Ausführlicher Bericht zur Schulentwicklung

 

Der ausführliche Bericht zum Vortrag von Sandra Cichon zur Schulentwicklung ist nun online.

>>> zum Bericht <<<

Weserbergland 2016 – Anmeldungen ab sofort möglich

Ab sofort sind Anmeldungen zur Weserbergland-Tour 2016 (Zeitraum vom 29.05.2016 bis 01.06.2016) möglich.

Alle Informationen zur Fahrt finden Sie >> hier <<

Sie können aber auch das Programm und Anmeldeformular unter den unten aufgeführten Links herunterladen:

>> Programm Weserbergland-Tour 2016 << === >> Anmeldeformular Weserbergland-Tour 2016 <<

Heimatverein: Pressemitteilung zur Jahreshauptversammlung 2015

Eine ausführliche Pressemitteilung zur Jahreshauptversammlung können Sie >> hier << lesen.

Text: Josef Pieper

Neue Rubrik: Eperaner und der 1. Weltkrieg

Ab sofort gibt es eine neue Rubrik (neben Epe aktuell): Eperaner und der erste Weltkrieg.

Abrufbar sind dort die Inhalte einer Ausstellung des Heimatverein Epe, welche im Zeitraum vom 15.6.2014 bis 6.7.2014 stattfand.

Viele Spaß beim Lesen und Entdecken!